Über uns

Die Ingo Brötzmann Maschinen und Anlagen GmbH ist ein weltweit agierendes Unternehmen.

Unsere Kerngebiete:

Lackieranlagen

Gebrauchte und neue Lackieranlagen für folgende Branchen:
  • Holz
  • Automotiv
  • Glas
  • Kunststoff
  • Metall
  • Schaumstoff
  • Baustoffindustrie
Beispiele:

Möbelfronten, Treppen, Türen, Fußböden, Glasplatten, Staubsaugergehäuse

aus Kunststoff, Betonplatten, Fassadenplatten, Schaumstoffe, Deckenplatten für Parkhäuser und vieles mehr

Holzbearbeitungsmaschinen

Gebrauchte und neue Holzbearbeitungsmaschinen

Beispiele

Schleifmaschinen Walzauftragsmaschinen, Restholzzerkleinerer und vieles mehr



Wir haben auf ca. 3000 m² Lagerfläche immer eine große Auswahl an Maschinen.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Sie finden uns in Blomberg / Nordrhein-Westfalen.

Adresse:

Industriestraße 6a, D-32825 Blomberg

Anfahrt:

Nächster ICE Bahnhof: Bielefeld , Kassel

Nächste Flughäfen: Hannover, Paderborn

Hotels in der Nähe:

Landhaus Schieder, D-32816 Schieder-Schwalenberg 

Teutonia Hotel, D-32805 Horn-Bad Meinberg

Unser Firmengelände in Blomberg bietet eine große Lagerfläche für unsere gebrauchten und neuen Maschinen.

Vor Ort bieten wir Ihnen Maschinenbesichtigungen , sowie persönliche Beratungsgespräche an. Vereinbaren Sie einfach einen Termin und kommen Sie uns besuchen!

Vor Ort bieten wir Ihnen Maschinenbesichtigungen , sowie persönliche Beratungsgespräche an. Vereinbaren Sie einfach einen Termin und kommen Sie uns besuchen!

Firmengeschichte

2021

2021

Im August 2021 feiern wir unser 25jähriges Bestehen.
Im März 2021 konnten wir unsere Hallenflächen um weitere 1.100 m²erweitern

Bild7

2019

Ausbildung zum CE-Koordinator CExpert durch Dipl.-Ing. (FH) Ulrich Kessels.

2019

Weiterbildungen der Mitarbeiter beim MBT Maschinenbautage Mechtersheimer.
Seminar zur CE-Konformität - Gebrauchtmaschinen handeln und betreiben.

2018

Beitritt zum Fachverband des Maschinen- und Werkzeug Großhandels e.V.

Bild8 an die Webdesigner: Bild benötigt dunklen Hintergrund

2018

Erweiterung der vorhandenen Flächen,
Optimierung der Abläufe durch Einführung der 5S Methode

2018

Umwandlung in die Ingo Brötzmann Maschinen und Anlagen GmbH

2016

Im August 2016 feierten wir unser 20jähriges Jubiläum mit einem Besuch auf der Meyer Werft in Papenburg.

Bild9

2012

Neubau Halle 4 am Standort Industriestraße 6a, Erweiterung um 1.000m²

Bild10

2011

Start der eigenen Sparte KomTec- Systemlösungen für den Holzbau.  Die Anfertigung von Montagetische und Förderanlagen für Wand-, Dach-, Decken- und Giebelelementen erfolgt mit langjährigen Produktionspartnern in Süddeutschland.

Bild11

2009

Erweiterung der Lagerflächen um 800 m² durch die Anmietung der Immobilie Industriestraße 12 in Blomberg.

2007

Kauf der Immobilie in der Industriestraße 6a/6b in Blomberg, unseres heutigen Standortes.

Bild12

2006

Feier zum 10jährigen Jubiläum in Bad Lippspringe.

Bild13

2004

Expansion Hallenfläche um 1.000 m² in Bad Lippspringe.

2003

Verkaufsbüro in Litauen, für die Betreuung der Kunden in den baltischen Staaten, Belarus und Russland.

Bild14

2001-2003

Brand in der Immobilie Westerholz 7 in Blomberg.
Umzug in eine Immobilie nach Detmold und anschließend nach Bad Lippspringe.

Bild15

2000

Installation der ersten kompletten Lackieranlage im Bereich Türenbeschichtung.

2000

Übernahme des Service und Vertrieb in Norddeutschland der Firma KomTec.

1998

Mit der ersten Lieferung eines überholten Spritzautomaten in die USA
wurde die interne Sparte Lackieranlagen gegründet.

1998

Mit dem Start der ersten Firmenwebsite wurden den Kunden die Möglichkeit eines onlineverfügbaren Maschinenkatalogs geboten. So wurde das Wachstum
auf die Exportmärkte verstärkt.

1998

Durch das schnelle Wachstum der Firma benötigten wir erweiterte Lagerkapazität, das wurde durch den Umzug in eine größere Immobilie erreicht.
Dabei handelte es sich um den Standort Westerholz 7 in Blomberg von 1998 – 2001.

1997

Durch die schnelle Einführung eines ERP -Systems, setzten wir früh auf eine leistungsfähige, betriebswirtschaftliche Software zur Steuerung von Geschäftsprozessen.

1996

Gründung der Firma Ingo Brötzmann Maschinen + Anlagen
am Standort Horn-Bad Meinberg. Mit der Expertise und Erfahrungen aus den vorherigen Aufgabengebieten wurden Maschinen im Bereich der Holzverarbeitung überholt und vertrieben, inkl. Montagen und After-Sales-Service.

1988

Der Einstieg in die Branche der Holzverarbeitung erfolgte für Ingo Brötzmann mit der Anstellung im technischen Bereich bei einem großen Spannplattenhersteller.

Diese Website verwendet Cookies, um die beste Erfahrung auf unserer Webseite zu gewährleisten.
Zustimmen
Datenschutz